Rezept

Rezept

 

“OEL ist mehr als nur ein Dressing”. Um diese Aussage zu verteidigen haben wir diese Rubrik des Journoels ins Leben gerufen. Seither bitten wir nahestehende Köche und Köchinnen uns in regelmäßigen Abständen mit wunderbaren Rezepten zu versorgen. Wir haben nun die Ehre Ihnen wieder eines dieser Rezepte nahelegen zu dürfen:

 

“Pan di Spagna” vom hoch geschätzten Restaurant “Sucre et Sel”. Ein Pan die Spagna ist eine Art Biskuit (-Brot ) und lässt sich wunderbar zu allen erdenklichen Anlässen auftischen. Ob herzhaft oder süß und belegt oder gefüllt ist dabei einzig und allein Geschmacksache.

 

Zutaten:

 

150g Zucker

75g Stärke ( Speisestärke )

75g Mehl

5 Eier

100ml OEL

 

Schritt 1/7

Alle Eier aufschlagen und das Eigelb von dem Eiweiß trennen und separat aufbewahren.

 

Schritt 2/7
Das gesammelte Eigelb mit nur 50g des Zuckers und nur 50ml des OELs solange aufschlagen bis eine cremige Masse entsteht. Handgeschlagen sollte das etwa 10 Minuten dauern.

 

Schritt 3/7

Das gesammelte Eiweiß mit den restlichen 100g Zucker und den restlichen 50ml OEL aufschlagen. Auch hier sollte der Vorgang etwa 10 Minuten in Anspruch nehmen, bevor sich eine cremige Masse bildet.

 

Schritt 4/7

Nun die Eigelb-Masse in vorsichtigen Schritten der Eiweiß-Masse unterheben. Das Unterheben sollte am besten mit einem Teigschaber gemacht werden. So entweicht der Masse weniger Luft.

 

Schritt 5/7

Anschließend werden die 75g Mehl und die 75g Stärke hinzugefügt. Es empfiehlt sich das Mehl und die Stärke vorher fein zu sieben. Mit dem Sieben wird beiden Bestandteilen Flüssigkeit genommen und somit die Konsistenz des Teigs geschützt.

 

Schritt 6/7

Die Masse in eine beliebige Form geben und bei 160 Grad rund 25-35 Minuten backen lassen.

 

Schritt 7/7

Die fertige Pan di Spagna kann nun aufgeschnitten und anschließend gefüllt werden oder zu jeder erdenklichen Art von Kuchen weitergehend belegt werden. Sie kann außerdem zu einer Vielzahl von Gerichten als eine Art Brot gereicht werden. Das “Sucre et Sel” hat das Pan di Spagna für uns  mit einer Vanillesauce und Kakao-Crumble gefüllt. Aber sehen Sie selbst.

 

Schritt 8/7

Uns gerne berichten wie es geschmeckt hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.