GOLD! GOLD! BRONZE!

Die­ses Jahr hat OEL ZOE schon 2x GOLD und 1 x BRON­ZE gewon­nen!  GOLD beim Oli­ven­öl Wett­be­werb in New York NYIOOC und in Dubai bei der Dubai Oli­ve Oil Com­pe­ti­ti­on. BRON­ZE in Athen bei der Inter­na­tio­nal Oli­ve Oil Competition.

Der NYIOOC 

Gilt als der wich­tigs­te Oli­ven­öl-Wett­be­werb der Welt. Jähr­lich rei­chen dort rund 750 Oli­ven­öl­pro­du­zen­ten ihre Öle ein und hof­fen auf einen der sel­te­nen Awards. Sich bei die­sem Oli­ven­öl­test behaup­ten zu wol­len, setzt abso­lu­te Spit­zen­qua­li­tät des Oli­ven­öls vor­aus. Die jähr­li­che Gewin­ner­lis­te prä­sen­tiert die bes­ten Oli­ven­öle der Welt. Und wir haben bei die­sem Oli­ven­öl­test zum zwei­ten Mal gewon­nen: die­ses Mal GOLD für OEL ZOE, unse­rem Bio Oli­ven­öl der Spitzenklasse.

Dubai Oli­ve Oil Com­pe­ti­ti­on 2022 

Am Dubai Oli­ve Oli Com­pe­ti­ti­on nah­men die­ses Jahr 1400 Oli­ven­öle am Test teil. Die­ser Wett­be­werb hat eine eige­ne Rubrik für Oli­ven­öl aus frü­her Ern­te.
Nichts könn­te da pas­sen­der sein als unser grie­chi­sches Oli­ven­öl OEL ZOE. Und es hat prompt GOLD abgesahnt. 

ATHIOOC 2022

Der Athena Inter­na­tio­nal Oli­ve Oil Com­pe­ti­ti­on gilt als einer der drei wich­tigs­ten Wett­be­wer­be für Oli­ven­öl welt­weit. Die 30-köp­fi­ge Jury stammt aus den wich­tigs­ten Anbau­län­dern für Oli­ven. Der Oli­veöl­test fin­det in Sitia auf Kre­ta statt einer welt­be­kann­ten Anbau­re­gi­on für Extra Nati­ves Oli­ven­öl.
Hier haben wir BRON­ZE gewonnen. 

Die­se Prei­se freu­en uns beson­ders, da OEL ZOE sicher unser mit dem größ­ten Auf­wand pro­du­zier­tes Oli­ven­öl ist. Die frü­he Ern­te der Oli­ven bedingt einen gerin­ge­ren Ertrag, der aber mit umso mehr Aro­ma belohnt wird. Damit die­ses aro­ma­ti­sche Oli­ven­öl best­mög­lich frisch bleibt, auch wenn Ihr das Oli­ven­öl erst auf dem Som­mer­sa­lat genie­ßen wollt, lie­fern wir OEL ZOE in licht­un­durch­läs­si­gem Vio­lett­glas der Fir­ma Miron. Kein Glas ist bes­ser geeig­net, den gesun­den und wert­vol­len Inhalt zu schüt­zen.  
Und das gan­ze wun­der­ba­re grü­ne Gold wird gekrönt von einem Kunst­werk von Dimi­tris Tza­mou­ra­nis, der für die Fla­schen sein Werk Deca­me­ron zur Ver­fü­gung gestellt hat. Dimi­tris Tza­mou­ra­nis ist ein aner­kann­ter Künst­ler der figu­ra­ti­ven Male­rei und zufäl­lig der Vater unse­res (Mit-)Gründers Ama­de­us Tza­mou­ra­nis. OEL ZOE führt so Vater und Sohn zu ihren Ursprün­gen zurück. 

Oh, und bevor wir’s vergessen: 

OEL ZOE wur­de nicht nur aus früh geern­te­ten Oli­ven kalt extra­hiert. Es ist natür­lich auch extra nativ und sor­ten­rein — aus 100% Koron­ei­ki Oli­ven, die bio­lo­gisch ange­baut und per Hand geern­tet werden. 

Etwas Bes­se­res könnt Ihr Eurer Gesund­heit nicht tun. 

Wer es ganz genau wis­sen will, dem emp­feh­len wir die Laborberichte:

Sata­ras »

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.