A! Oli­ven Kom­bi 180 g

4,90

Kom­bi­na­ti­on aus grü­nen Oli­ven und Kala­ma­ta Oli­ven, ein­ge­legt in Gewür­ze und Salzlake:
Kala­ma­ta Oli­ven (26%), Grü­ne Oli­ven (27%), Was­ser (42%), Meer­salz, Essig, Nati­ves Oli­ven­öl Extra, Ros­ma­rin, Thy­mi­an, Ore­ga­no – Sonst nichts!
Vegan — ohne Zucker — ohne Kon­ser­vie­rungs­stof­fe — ohne Aromastoffe

Ursprung

Griechenland, Kalamata, Meligalas, Messenien

Preis 4,90
Enthält 7% MwSt. DE reduced-rate
zzgl. Versand

Line N. aus Ulm

Phan­tas­ti­sche Qua­li­tät in sty­li­scher Optik. Enorm schnel­le Lieferung.

Hart­mut W. aus Bonn

Alles super pri­ma, schnel­le Lie­fe­rung, gute Ware, wei­ter so

M. Peter F. aus Ribnitz

Schnell noch mal nach­be­stellt zu Weihnachten :)

Ein­ge­leg­te Oli­ven aus Griechenland

A! Oli­ven Kom­bi, ein wei­te­res Basis­pro­dukt unse­rer A! Pro­dukt­fa­mi­lie, sind ein­ge­leg­te Oli­ven aus Griechenland.

Grü­ne Oli­ven aus der Regi­on Chal­ki­di­ki und dunk­le Kala­ma­ta Oli­ven ver­fei­nern wir mit Ros­ma­rin, Thy­mi­an und Ore­ga­no und kon­ser­vie­ren sie in Salzlake.

Die­se grie­chi­sche Oli­ven-Deli­ka­tes­se eig­net sich bes­tens als Snack zum Ape­ri­tif, als wür­zi­ge Bei­la­ge zu einem Fleisch­ge­richt und zum Kochen (von z.B. Nudelsoßen).
Unse­re A! Oli­ven sind ein natur­be­las­se­nes Pro­dukt ohne Zusatz­stof­fe, das unter höchs­ten Qua­li­täts­stan­dards in Grie­chen­land her­ge­stellt wird.

Holen Sie ein gutes Stück Grie­chen­land direkt auf Ihren Teller!

cocktail-kit-gruene-olive
kalamata-olive

Oli­ven in Salzlake

Die tra­di­tio­nel­le Ver­ar­bei­tung von Ess-Oli­ven bestand dar­in, die Oli­ven nach der Ern­te ins Meer zu hän­gen. Das Wäs­sern in Salz­was­ser dien­te damals wie heu­te dazu, die natür­li­chen Bit­ter­stof­fe der Oli­ven zu ent­schär­fen. Fri­sche, unbe­han­del­te Oli­ven sind nahe­zu unge­nieß­bar. Erst durch aus­gie­bi­ges Lagern in Salz­la­ke las­sen sich Oli­ven­pro­duk­te  über­haupt genießen.

Wich­tig: Die Bit­ter­nis ist nichts­des­to­trotz ein wich­ti­ger Beweis des inhalts­stoff­li­chen Reich­tums der Oli­ve. So schme­cken gera­de die gesund­heits- und ver­dau­ungs­för­dern­den Phe­no­le und Poly­phe­no­le bit­ter vor. Beim Ein­le­gen der Oli­ven gilt es, ihre geschmack­li­chen Eigen­schaf­ten ins Gleich­ge­wicht zu brin­gen und somit die Viel­falt der ande­ren natür­li­chen Aro­men zur Gel­tung zu bringen.

Dar­über hin­aus ist Salz­la­ke ein bewähr­tes und welt­weit ver­brei­te­tes Mit­tel zur Kon­ser­vie­rung von Lebens­mit­teln. Da die Oli­ven nur ein­mal im Jahr geern­tet wer­den, dafür aber in gro­ßen Men­gen, war es wich­tig, die­ses Basis­pro­dukt der Mit­tel­me­er­di­ät lan­ge halt­bar zu machen.