OEL­staub Grün 70 g

6,30

➤ Grü­ne Oli­ven, Knob­lauch, Gewür­ze, Salz
➤ Getrock­net und gemahlen
➤ Zum Kochen und Verfeinern

Grü­ner OEL­staub? Das sind Flo­cken aus grü­nen Oli­ven. Damit bringt Ihr Far­be und die Extra­por­ti­on Geschmack auf Eure Speisen.
OEL­staub sind dehy­drier­te und zer­klei­ner­te, wür­zi­ge Oli­ven. Der grü­ne OEL­staub passt bes­tens zu Frisch­kä­se, Spar­gel, Spa­ghet­ti Car­bo­na­ra und zu allen Fischgerichten.
Preis 6,30
Enthält 7% MwSt. DE reduced-rate
zzgl. Versand
Mehr Details

OEL­staub — das Oli­ven­ge­würz aus Griechenland

OEL­staub ist ein recht fei­nes Pul­ver, das nach Oli­ven schmeckt. Kein Wun­der, denn es ist ja aus Oli­ven her­ge­stellt. Grü­ne Oli­ven zum Streu­en? Das ist OEL­staub — ein neu­ar­ti­ges Olivengewürz.

Für unse­ren OEL­staub Grün wer­den grü­ne Oli­ven ent­kernt, mit Knob­lauch, Buko­vo und Kori­an­der getrock­net und dann zer­stö­ßelt, so dass sich ein streu­fä­hi­ges, sehr aro­ma­ti­sches Oli­ven-Pul­ver ergibt.

Mit OEL­staub könnt Ihr bei allen mög­li­chen Rezep­ten expe­ri­men­tie­ren. Lasst Eurer Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf! Streut OEL­staub aufs But­ter­brot, mischt ihn zur Salat­so­ße oder in den Kräu­ter­quark. Würzt Euren Brot­teig damit, oder macht ein schnel­les Pes­to aus OEL­staub, Kapern und Pini­en­ker­nen. Ver­mengt OEL­staub mit OEL und träu­felt die Mischung über Euer Gemü­se. Experimentiert!
Wir freu­en uns, wenn Ihr Eure Ideen mit uns teilt.

Zuta­ten: Grü­ne Oli­ven (95%)*, Nati­ves Oli­ven­öl (0,4%)*, Meer­salz, Buko­vo*, Kori­an­der*, Knoblauch*

*Aus kon­trol­liert bio­lo­gi­schem Anbau

Buko­vo und unser OELstaub

Unser grü­ner OLE­STAUB wird mit Buko­vo gewürzt. Dies ist eine pikan­te Papri­ka­sor­te aus Make­do­ni­en. Sie war schon bei­na­he aus­ge­stor­ben, erlebt aber nun zum Glück eine klei­ne Renais­sance. Die Schär­fe und das Aro­ma des Buko­vo har­mo­nie­ren bes­tens mit Knob­lauch und den leicht bit­te­ren flei­schi­gen Chal­ki­di­ki Oli­ven. Des­halb ver­wen­den wir Buko­vo in unse­rem grü­nen OEL­staub und in unse­ren grü­nen GRIL­LO­ELi­ven

Wie alle Pro­duk­te von OEL ver­zich­tet OEL­staub Grün auf Geschmacks­ver­stär­ker, künst­li­che Aro­ma­stof­fe, Kon­ser­vie­rungs­stof­fe, Farb­stof­fe oder Zucker. Bei OEL fin­det Ihr die rei­ne Viel­falt des natür­li­chen Geschmacks.

Lasst Euch über­ra­schen, wie viel­sei­tig und inten­siv ein so ein­fa­ches Pro­dukt ist!

Her­stel­lungs­ver­fah­ren unse­rer Pro­duk­te aus Oliven

Die grü­nen Oli­ven für unse­re Oli­ven­pro­duk­te wach­sen und gedei­hen aus­schließ­lich an bio­zer­ti­fi­zier­ten Bäu­men in Grie­chen­land. Von eben die­sen Bäu­men wer­den sie in scho­nen­der, aber schweiß­trei­ben­der, Hand­ar­beit geern­tet, um anschlie­ßend in Kis­ten gepackt und in die Ver­ar­bei­tungs­an­la­gen gebracht zu wer­den. Bei der Ern­te und der Ver­ar­bei­tung hat der Schutz der Frucht obers­te Prio­ri­tät. Nur so kann der vol­le Geschmack erhal­ten bleiben.

In den Ver­ar­bei­tungs­an­la­gen wer­den die Oli­ven nach Sor­ten und Grö­ßen sor­tiert, über För­der­an­la­gen zum Waschen gefah­ren und anschlie­ßend in gro­ßen Tanks mit Salz­la­ke zur Ent­bit­te­rung ein­ge­la­gert. Denn ohne die­sen Pro­zess sind Oli­ven unge­nieß­bar. Die Oli­ven fer­men­tie­ren für etwa sechs Mona­te, bevor sie wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den. Erst zum Schluss wer­den die Oli­ven in Essig oder mit Kräu­tern mariniert.
Für OEL­staub fol­gen dann noch zwei wei­te­re Ver­ar­bei­tungs­schrit­te: die Trock­nung und die Zer­klei­ne­rung zu Granulat.

Alo­is S. aus Weilheim

Alles per­fekt, schnel­le Lie­fe­rung, plas­tik­freie Verpackung

Ste­fan G. aus Hamburg

Tol­les Pro­dukt, schnel­le Lie­fe­rung. Sehr guter Kun­den­dients — auf Anfra­gen wird indi­vi­du­ell geant­wor­tet. Danke.

Sabi­ne P. aus München

schnel­le, pro­blem­lo­se Lie­fe­rung, schö­ne Ver­pa­ckung, eig­net sich sehr gut als Geschenk!!!