Körperpflege mit Olivenöl

Körperpflege mit OEL?

Kalimera,

Olivenöl ist nicht nur eine wertvolle Zutat in der Küche, sondern auch ein vollwertiges Körperpflegeprodukt. Lasst uns gemeinsam entdecken wie vielseitig dieses kostbare Öl sein kann!
Wir freuen uns übrigens auch über Eure Rezepte und Tipps!

Olivenöl ist ein echtes Multitalent. In Griechenland verwendet man es beileibe nicht nur in der Küche, sondern auch in der Haut- und Haarpflege. Es kann pur angewendet oder zu Cremes und Seifen weiterverarbeitet werden. Besonders bekannt ist die Olivenölseife und, in Griechenland weit verbreitet, eine traditionelle Salbe aus Olivenöl und Bienenwachs - Keralifie genannt.

Olivenöl in der Kosmetik:

In der Kosmetik ist Olivenöl äußerst beliebt aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, seiner Wirkung gegen Falten und seiner Fähigkeit, die Haut zu regenerieren. Es eignet sich für alle Hauttypen und bietet besonders bei empfindlicher Haut eine sanfte Pflege.

Dank seines hohen Vitamin-E-Gehalts macht Olivenöl die Haut elastischer, glatter und widerstandsfähiger. Es unterstützt die Zellerneuerung und beugt so der Hautalterung vor.

Qualität von Olivenöl:

Bei der Auswahl von Olivenöl ist es wichtig, auf höchste Qualität zu achten. Entscheiden Sie sich am besten für biologisch angebautes und kaltgepresstes Olivenöl, um alle wertvollen Nährstoffe zu erhalten.

Haarpflege mit Olivenöl:

Für sprödes, brüchiges Haar ist Olivenöl ein wahres Wundermittel. Eine regelmäßige Haarmaske mit Olivenöl vermindert Spliss und macht das Haar spürbar geschmeidiger.

Image of OEL 3.000 ml - Bio Natives Olivenöl Extra aus Griechenland
Image of OEL 5.000 ml  - Bio Natives Olivenöl Extra aus Griechenland
Image of Mittelmeer Seife 90g
Image of Oliven Seife 90 g

Inhaltsstoffe von Olivenöl

Olivenöl besteht zu etwa 85% aus ungesättigten und zu 15% aus gesättigten Fettsäuren. Vor allem die einfach ungesättigten Fettsäuren machen das Öl zu einem Vitalitäts-Booster in Beauty und Hautpflege.
  • Linolsäure: Nach Ölsäure ist Linolsäure die am zweitstärksten vorkommende Fettsäure in Olivenöl. Sie ist essentieller Bestandteil der äussersten menschlichen Hautschicht und kann unter anderem Altersflecken zurückbilden.
  • Vitamin EVitamin E regeneriert Hautzellen, fördert ihre Erneuerung und sorgt für ein glatteres, verjüngtes Hautbild.
  • Natürliche Aromastoffe: Die Aromastoffe im Olivenöl sind wirksam gegen Bakterien und Pilze.
  • Chlorophyll: Ebenfalls zellerneuernd wirkt der Pflanzenstoff Chlorophyll. Darüber hinaus kommt ihm eine antibakterielle und entgiftende Wirkung zu.

 

Reading next

Wir sind in der ARD Mediathek - OEL - Griechische Produkte und Olivenöl

Leave a comment

All comments are moderated before being published.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.