Wie lange ist Olivenöl haltbar?

Wie lange ist Olivenöl haltbar? - OEL - Griechische Produkte und Olivenöl

Kalimera,

wir werden zur Zeit immer wieder gefragt : Wie lange ist Euer Olivenöl haltbar? Und wir können dazu besten Gewissens antworten: Legt Euch getrost einen Vorrat an! Richtig gelagert ist Olivenöl sehr lange haltbar. Aber wie kannst du seine Qualität und seinen unvergleichlichen Geschmack am besten bewahren?

So genießt du dein Olivenöl lange

Ein hochwertiges Olivenöl, wie du es bei uns findest, hält sich ab der Abfüllung ungeöffnet mindestens 18 bis 24 Monate. Nach dem erstmaligen Öffnen ist die Haltbarkeit stark abhängig von der Lagerung: am besten hält sich Olivenöl kühl, lichtgeschützt und luftdicht verschlossen. Bei optimaler Lagerung kannst Du Olivenöl auch nach dem Öffnen - ganz andes als zum Beispiel Leinöl, das sehr schnell ranzig wird - bedenkenlos acht bis zwölf Monate lagern, ohne dass es seinen Geschmack und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften verliert. Schlechtes Öl erkennt man sofort am ranzigen Geruch und Geschmack.

Tipps für die perfekte Lagerung

Die Haltbarkeit deines Olivenöls hängt also stark von seiner Lagerung ab. Licht, Wärme und Luft sind die größten Feinde des feinen Aromas.
So schützt du dein OEL am besten:

  • Dunkel und kühl aufbewahren: Ein dunkler, kühler Ort bei einer konstanten Temperatur zwischen 14-18°C ist ideal.
  • Luftdicht verschließen: Verschließe den Kanister immer gut, um den Kontakt mit Sauerstoff zu minimieren.
  • Kein Lichtkontakt: Unsere Kanister schützen unsere Nativen Olivenöle Extra optimal vor Licht.

Reading next

Wer am Olivenöl spart, hat nichts gewonnen - OEL - Griechische Produkte und Olivenöl
Kann man mit Olivenöl braten? - OEL - Griechische Produkte und Olivenöl

Leave a comment

All comments are moderated before being published.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.